Viele Besonderheiten verlangen eine spezielle Expertise

Erwerbsschaden

Bereits die Berechnung des Erwerbsschadens eines Arbeitnehmers nach einem Unfallereignis stellt für viele Anwälte ein großes Problem dar. Handelt es sich bei dem Geschädigten dann auch noch um einen Selbständigen, sind die Berechnungen ohne eine enge Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Steuerberater kaum umsetzbar. Zudem gibt es viele Spezialprobleme, wie Einkommenssteuernachteile, oder Besonderheiten bei der Berechnung eines Erwerbsschadens für Kinder, Schüler, Azubis und Studenten, die bei der Berechnung des Erwerbsschadens zwingend berücksichtigt werden müssen. Lassen Sie sich hierbei unbedingt durch versierte Experten unterstützen.

 

Jetzt Termin anfragen ›

Wie steht es um den Hätte-Verdienst im Verhältnis zum Ist-Verdienst?

Welche Ersatzleistungen muss sich der Geschädigte anrechnen lassen?

Welche Steuernachteile müssen ersetzt werden?


Kontakt

 _______________________________________

 

Melden Sie sich gerne für eine unverbindliche Rücksprache in Ihrer Angelegenheit bei uns.

 

Unsere Experten hören sich Ihren Fall in Ruhe an und werden im Anschluss das sinnvolle weitere Vorgehen kostenfrei mit Ihnen besprechen.

________________________________________

 

Wir sind bundesweit für Sie da!

  

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.